Marangoni führt neue kraftstoffsparende Ringlaufstreifen ein

Mittwoch, 17. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
 
Neu im Marangoni-Ringtread-Sortiment: die Blackline-Ringlaufstreifen RDL FE für die Antriebsachse und der RTL FE für Trailerachsen
Neu im Marangoni-Ringtread-Sortiment: die Blackline-Ringlaufstreifen RDL FE für die Antriebsachse und der RTL FE für Trailerachsen

Insbesondere für den Fernverkehr bietet Marangoni jetzt zwei neue Ringlaufstreifen seiner Blackline-Produktlinie. Wie der italienische Runderneuerungskonzern mitteilt, sollen die Laufstreifen insbesondere dabei helfen, durch einen verringerten Rollwiderstand den Kraftstoffverbrauch zu senken und gleichzeitig die Laufleistung zu erhöhen. Außerdem seien die neuen Profile Marangoni Blackline RTL FE und RDL FE „die rundum beste Lösung in Bezug auf Traktion“.

Das neue Profil Ringtread Blackline RTL FE für Trailerreifen verfügt „über ein brandneues, innovatives Originaldesign von Marangoni mit 11,5 Millimeter Profiltiefe, breiten Reifenschultern, einer soliden Auflagefläche und einer einzigartigen Kombination von breiten und schmalen Rillen, die für technisch ausgefeilte Laufleistung und minimierten Rollwiderstand sorgen“, heißt es dazu in einer Mitteilung von Marangoni. Werde das Profil auf eine Karkasse mit geringem Rollwiderstand runderneuert, „verfügt der Reifen über eine Leistung der Klasse „A“ – die maximale Kraftstoffersparnis, die ein Leistungsreifen erzielen kann“. Das Profil RTL FE ist für Reifen der Größen 385/55 R22,5 und 385/65 R22,5 erhältlich.

Auch der neue Ringlaufstreifen Ringtread Blackline RDL FE für die Antriebsachse aus der Produktfamilie Energeco ist Marangoni-Originaldesign. Der Laufstreifen bietet „eine Profiltiefe von 16,5 Millimetern, eine kompakte Lauffläche und ein laufrichtungsgebundenes Profildesign, das für eine stärkere Traktion, eine erhöhte Abriebfestigkeit, ein reduziertes Laufgeräusch und Komfort entwickelt wurde. Darüber hinaus verfügt er über eine 3PMSF-Zulassung. Das Produkt bietet verbesserte Kilometerleistung, verfügt über offene Reifenschultern und drei zentrale Reihen von schmalen Blöcken, die durch formoptimierte Kanten voneinander getrennt sind und besonders einer unregelmäßigen Abnutzung durch Drehmomentsteigerungen vorbeugen“, so der Hersteller. Der Laufstreifen RDL FE passt für alle Reifen der Größen 315/70 R22,5 295/60 R22,5 und 315/60 R22,5. ab

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *