Uniwheels-Vorstand empfiehlt Aktionären das Übernahmeangebot anzunehmen

Freitag, 12. Mai 2017 | 0 Kommentare
 

Die Uniwheels Holding (Malta) Ltd. hat das am 23. März 2017 veröffentlichte Übernahmeangebot der Superior Industries International Germany AG für die Aktien der Uniwheels AG angenommen. Uniwheels Holding (Malta) ltd. hatte sich bereits vertraglich zur Annahme des Übernahmegebots verpflichtet, nachdem Superior aus einem kompetitiven Auktionsverfahren als bevorzugter Bieter hervorgegangen war.

Die Übertragung der etwa 61,3 Prozent von der Uniwheels Holding (Malta) Ltd. gehaltenen Aktien an der Uniwheels erfolgt im Falle des – vom Erreichen einer Annahmeschwelle von insgesamt 75 Prozent der Aktien an der Uniwheels abhängigen – Vollzugs des Übernahmeangebots.

Der Vorstand von Uniwheels hat den Aktionären empfohlen, das Übernahmeangebot der Superior anzunehmen und ist der Auffassung, dass der Angebotspreis dem Verkehrswert (fair value) der Uniwheels entspricht, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *