Personelle Veränderungen bei Schaeffler – Finanzchef will gehen

Freitag, 12. Mai 2017 | 0 Kommentare
 

Der Aufsichtsrat der Schaeffler AG hat in seiner jüngsten Sitzung dem Wunsch von Dr. Ulrich Hauck, Vorstand Finanzen der Schaeffler AG, entsprochen, seinen bis 31. März 2018 laufenden Vertrag nicht zu verlängern. Dr. Hauck führt das Ressort Finanzen seit dem 1. April 2015. Über eine Nachfolge werde zeitnah entschieden, heißt es dazu in einer Mitteilung. Unterdessen meldet das Unternehmen weiter, dass Dr. Dirk Kesselgruber zum 1. Oktober 2017 zur Schaeffler-Gruppe wechselt und dort die Leitung des Unternehmensbereichs Fahrwerksysteme der Sparte Automotive übernimmt. Er wird in dieser Funktion an Prof. Dr. Peter Pleus, Co-CEO der Sparte Automotive, berichten, der zuletzt den Unternehmensbereich kommissarisch mitgeführt hat. Dr. Kesselgruber ist derzeit bei ZF TRW Automotive Holdings Corp. als Senior Vice President Global Steering Engineering beschäftigt. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *