Arzt Reisen setzt auf Pirelli

Freitag, 12. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
Martin Hermann, Generalvertreter Setra Hermann, Bernd Glas, Senior Chef Arzt Reisen, Ernst Rupprecht, Geschäftsführer Arzt Reisen, Nico Spirito, Gebietsmanager Süd, TP Industrial Deutschland GmbH, Axel Stokinger, Leiter Vertriebsorganisation Daimler Bus, Ferdinando Visconti Di Modrone, TP Industrial Deutschland GmbH (von links)
Martin Hermann, Generalvertreter Setra Hermann, Bernd Glas, Senior Chef Arzt Reisen, Ernst Rupprecht, Geschäftsführer Arzt Reisen, Nico Spirito, Gebietsmanager Süd, TP Industrial Deutschland GmbH, Axel Stokinger, Leiter Vertriebsorganisation Daimler Bus, Ferdinando Visconti Di Modrone, TP Industrial Deutschland GmbH (von links)

88 Fahrzeuge mit einer Reifenmarke: Die Ludwig Arzt Omnibusverkehr e. K. aus Seligenporten hat ihre gesamte Busflotte mit Pirelli-Reifen ausgerüstet. Die Mercedes und Setra-Busse fahren ausschließlich mit Pirelli Busreifen der Serien H:0, W:01 und C:01 – in der Erst- wie in der Ersatzausrüstung.

„An den Reifen von Pirelli schätze ich ihre Effizienz, die Laufleistung sowie das Abriebsbild vor allem auf der Vorderachse“, erläutert Bernd Glas, Senior Chef des Unternehmens, das mittlerweile über 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. „Aber auch ihre Sicherheit, Zuverlässigkeit und Laufruhe überzeugen mich.“ Auch mit den umfassenden Serviceleistungen des Reifenherstellers wäre das Unternehmen „sehr zufrieden“, heißt es in einer Mitteilung des Reifenherstellers. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *