Vipal Rubber zeigt auf Autopromotec Laufstreifen für den Winter

Donnerstag, 11. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
 
Vipal Rubber zeigt auf der Autopromotec in Bologna Ende dieses Monats unter anderen seine aktuellen Laufstreifen für den Einsatz im europäischen Winter, darunter auch den VT220 (Foto)
Vipal Rubber zeigt auf der Autopromotec in Bologna Ende dieses Monats unter anderen seine aktuellen Laufstreifen für den Einsatz im europäischen Winter, darunter auch den VT220 (Foto)

Auf der Ende dieses Monats stattfindenden Autopromotec will Vipal Rubber wieder einen umfassenden Überblick über sein Leistungs- und Produktangebot geben. Wie der brasilianische Anbieter von Laufstreifen für die Runderneuerung und von Reifenreparaturmaterialien in einer Messevorankündigung schreibt, wolle man sich mit der Präsenz in Bologna vorwiegend auf Laufstreifen konzentrieren, die mit einem Schneeflockensymbol versehen und damit für den Gebrauch auch bei echten winterlichen Wetterverhältnissen in Europa geeignet sind. Wie Vipal Rubber dazu schreibt, sind dies zunächst die drei Laufstreifen VT220, VT160 sowie VDA4, die der Hersteller bereits im Laufe der vergangenen Monate eingeführt hatte. Darüber hinaus will Vipal Rubber vom 24. bis 28. Mai in Bologna auch einen umfassenden Überblick über das aktuelle Line-up der Vipal-Eco-Laufstreifenlinie geben. Mit den Laufstreifen ließe sich der Kraftstoffverbrauch des Lkws aufgrund eines verringerten Rollwiderstands des Reifens reduzieren, so der Hersteller. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *