Reifenhersteller Mitas baut Präsenz in Brasilien bzw. Südamerika aus

Mittwoch, 3. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Noch bis zum 5. Mai zeigt der mittlerweile zur Trelleborg-Gruppe gehörende tschechische Reifenhersteller Mitas Flagge bei der „Agrishow“ in Ribeirão Preto (Brasilien). Das Unternehmen ist dort erstmals als Aussteller vertreten und präsentiert vor Ort einen Querschnitt seiner Produktpalette für den landwirtschaftlichen Einsatz wie unter anderem die Traktorbereifungen „AC85”, „AC65“ und „AC70“ oder das „AR-01“ genannte Trailerprofil radialer Bauweise. Laut Jose Oliveira – Geschäftsführer Trelleborg Wheel Systems Brazil – gilt die Ausstellung in Ribeirão Preto schließlich als wichtigste Landwirtschaftsmesse in Südamerika. „Dank unserer Mehrmarkenstrategie im Markt können wir eine breite Palette an Produkten auf unterschiedlichen Preisniveaus anbieten, was zu unserem Wachstum im brasilianischen Markt sowie in anderen Ländern Südamerikas beiträgt. Wir haben unsere Präsenz in der Region auch auf personeller Ebene ausgebaut, um den Service für unsere dortigen Kunden weiter zu verbessern”, ergänzt er. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *