Wer wird Miss Tuning 2017?

Mittwoch, 19. April 2017 | 0 Kommentare
 
Wartet in der Wüste auf Ablösung: Die Miss Tuning 2016 Julia Oemler
Wartet in der Wüste auf Ablösung: Die Miss Tuning 2016 Julia Oemler

Die zwölf Finalistinnen, die bei der Wahl zur Miss Tuning übrig geblieben sind, erwarten vier vollgepackte Messetage in Friedrichshafen. Ein Team aus Stylisten und Choreografen wird sich um die Frauen kümmern, damit sie sich von ihrer Schokoladenseite präsentieren können. Dies meldet der Veranstalter. Im Laufe der Messe müssten sich die Thronanwärterinnen bei verschiedenen Aufgaben beweisen.

Am 27. April bekämen sie ein Messethema zugelost und seien dann am Sonnabend und Sonntag mit einem Kamerateam am Start. Wer Grips und eine „große Klappe“ zeigt, könne bei der Jury punkten. Am 1. Mai seien dann die Laufstegqualitäten gefragt. Die Gewinnerin erhält ein Fotoshooting mit Star- und Playboyfotograf Andreas Reiter in Italien. Dort wird der Miss Tuning Kalender produziert. Zudem erhalte sie für ihre Amtszeit einen getunten Nissan Micra. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *