KS meint, vor Mitte April ist es für Sommerreifen noch zu früh

Dienstag, 7. März 2017 | 1 Kommentar
 

Der Automobilklub Kraftfahrerschutz (KS) warnt einmal mehr davor, angesichts trotz teils schon frühlingshafter Temperaturen zu früh auf Sommerreifen umzurüsten. Denn nach wie vor sei mitunter noch mit winterlichen Straßenverhältnisse zu rechnen, besonders abends und nachts in höheren Lagen. Deshalb sei es sinnvoll, vorerst noch weiter M+S-Reifen zu fahren, heißt es. „Vor Mitte April sollte man in diesem Jahr keine Sommerreifen aufziehen, und dann auch nur, wenn die Außentemperaturen konstant über sieben Grad liegen“, so ein Sprecher des Klubs. cm

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Hendrik sagt:

    Wir haben bereits umgesattelt auf Sommerreifen und hatten noch keine Probleme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *