Maxxis sponsert Beachvolleyball-Serie

Freitag, 3. März 2017 | 0 Kommentare
 

Maxxis will neue Akzente im Sportmarketing setzen. In diesem Jahr wird sich das Unternehmen als Sponsor auf der „smart beach tour 2017“ präsentieren.

Von Mai bis September werden in fünf Stadt- und 4 Strand-Locations über 60 nationale Top-Teams antreten. Maxxis habe sich als Sponsor ein umfangreiches Paket mit breiter Markenpräsenz gesichert, heißt es in einer Mitteilung. Sky Sport berichte live von den Finalspielen der vier „smart Super Cups“ sowie von den Deutschen „smart Beachvolleyball Meisterschaften“ am Timmendorfer Strand.

Sky Sport News HD informiere zusätzlich während der gesamten Turnierserie über die aktuellsten Entwicklungen im Free-TV. Ebenso gibt es Übertragungen auf , – Privat- und Regionalsendern. Auch Live-Streams, Print und andere Medien gehören zu den diversen Distributionskanälen mit insgesamt hoher Reichweite.„Die smart beach tour passt zu uns und ist deshalb ein ideales sportliches Umfeld, um neue Zielgruppen anzusprechen und bestehende Kontakte zu intensivieren“, so Tobias Herzberg, Brand Manager von Maxxis Deutschland. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *