Mitas präsentiert Motorradreifen-Innovationen auf der EICMA

Montag, 7. November 2016 | 0 Kommentare
 
Das aggressive Laufflächenprofil vom E-10 eigne sich für asphaltierte Straßen, schlecht gewartete Pisten und leichtes Gelände
Das aggressive Laufflächenprofil vom E-10 eigne sich für asphaltierte Straßen, schlecht gewartete Pisten und leichtes Gelände
Mitas, Teil der Trelleborg Group, präsentiert seine Motorradreifen-Innovationen aus dem Adventure-, On-Road und Off-Road-Segment auf der EICMA (Stand L52 in Halle 10). Ksenija Bitenc, Geschäftsführerin für Motorradreifen und Schläuche, sagt: „Unser Ziel ist es, die Marke Mitas im Adventure-Segment durch das Anbieten einer kompletten Auswahl an Reifengrößen zu verstärken.“ Neben neuen Größen beim Terra Force-R und E-10 Reifenprofilen seien auch zahlreiche Entwicklungsaktivitäten in Off-Road und On-Road-Segmenten durchgeführt worden: Der verbesserte Sport Force+ und drei neue Größen des MC 50 seien weltweit erhältlich. Im Off-Road-Segment biete Mitas die neuen Reifengrößen für alle drei C-19 Versionen und die neue Konstruktion der Karkasse für den Trial Rennreifen ET-01 X-Pro.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *