Jubiläum: Contis ServiceCenter feiert 20. Geburtstag

Donnerstag, 3. November 2016 | 0 Kommentare
 
Tobias Wiersig ist seit den Anfangstagen 1996 dabei als einer der heute 70 Mitarbeiter in Contis ServiceCenter, die in der Hauptsaison täglich bis zu 2.500 Anrufe entgegennehmen und rund 400 E-Mails beantworten
Tobias Wiersig ist seit den Anfangstagen 1996 dabei als einer der heute 70 Mitarbeiter in Contis ServiceCenter, die in der Hauptsaison täglich bis zu 2.500 Anrufe entgegennehmen und rund 400 E-Mails beantworten

Continentals ServiceCenter – die telefonisch, per Fax und über digitale Medien erreichbare Bestellhotline des deutschen Reifenherstellers – feiert in diesen Tagen seinen 20. Geburtstag. Nach Unternehmensangaben wickeln dort von Hannover aus heute rund 70 Mitarbeiter etwa 14 Millionen Reifenbestellungen jährlich ab. Erreichbar ist das für Reifenfachhändler, Autohäuser und Werkstätten gedachte ServiceCenter demnach montags bis freitags zwischen 7:30 und 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr. „Wir wollen die individuellen Wünsche unserer Kunden so gut als möglich erfüllen und damit ein verlässlicher und professioneller Partner für die Fachleute im Handel und in den Werkstätten sein“, beschreibt Roman Gaebel, Leiter des Continental ServiceCenters in Hannover, das Ziel der Mitarbeiter. „Wir sind mehr als ein so genanntes ‚Call Center‘. Wir sind ein sehr professionelles und motiviertes Team, das intern arbeitet und im täglichen Kontakt mit den Kollegen von Vertrieb, Marketing, Logistik und unserem Kundendienst. Daher verfügen wir über sehr genaue Informationen über die Lieferfähigkeit und Leistungsfähigkeit unserer Produkte, mit denen wir den Handel kompetent beraten können“, ergänzt er. Das Continental ServiceCenter in Hannover nimmt Bestellungen über Pkw-, Nfz- und Zweiradreifen aus Deutschland entgegen: Bestellt werden können Reifen der Marken Continental, Uniroyal, Semperit, General Tire, Barum, Gislaved, Viking, Matador und Mabor. Seit dem letzten Jahr sind neben telefonischen Bestellungen auch solche per Fax, E-Mail odre Chat-Nachricht möglich. In der Hauptsaison nehmen die Mitarbeiter demnach täglich bis zu 2.500 Anrufe entgegen und beantworten rund 400 E-Mails. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *