Bridgestone: Paolo Ferrari übernimmt weitere Aufgaben – Kerstens wechselt nach Asien-Pazifik

Donnerstag, 3. November 2016 | 0 Kommentare
 
Paolo Ferrari – seit September bei Bridgestone – übernimmt weitere Funktionen im Konzern
Paolo Ferrari – seit September bei Bridgestone – übernimmt weitere Funktionen im Konzern

Paolo Ferrari – seit September President und CEO für die Bridgestone Corporation in der Region Europe, Middle East, and Africa (EMEA) – übernimmt zum 1. Januar auch die Funktion des Chief Operating Officer der Bridgestone Europe NV/SA. In dieser Funktion löst der ehemalige Pirelli-Manager Ferrari dann Yves Kerstens ab, der wiederum als Chief Operating Officer zur Bridgestone Asia Pacific Pte. Ltd. wechselt. Paolo Ferrari wird außerdem zum 1. Januar Vice-President und Senior Officer der Bridgestone Corporation. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *