Ronal zeigt „moderne und stylische Aluminiumfelgen für den Aftermarket“

Montag, 24. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 
Die elegante Felge Ronal R61 kommt in der Größe 7,5x17 und den Farbvarianten Kristallsilber-Matt und Jetblack-Matt frontkopiert (Foto) auf den Markt und wird demnächst in Essen auf der Motor Show erstmals gezeigt
Die elegante Felge Ronal R61 kommt in der Größe 7,5x17 und den Farbvarianten Kristallsilber-Matt und Jetblack-Matt frontkopiert (Foto) auf den Markt und wird demnächst in Essen auf der Motor Show erstmals gezeigt

Wie bereits in den vergangenen Jahren ist die Ronal Group auch 2016 wieder mit einem eigenen Stand auf der Essen Motor Show vertreten. In Halle 11 am Stand D119 wird der Hersteller von hochwertigen Aluminiumfelgen vom 26. November bis 4. Dezember (am 25. November ist Preview Day) seine neuesten Produkte der Marken Ronal und Speedline Corse vorstellen. Als besonderes Highlight will Ronal als Partner von Pirelli und Ahles Motorsport am Preview Day ein Originalauto enthüllen, das am 24-Stunden-Rennen am Nürburgring auf Speedline-Felgen teilgenommen hat.

Die Ronal Group ist nicht nur als Erstausrüstungslieferant bekannter Automobilhersteller tätig, sondern designt und produziert unter den Marken Ronal und Speedline Corse „auch moderne und stylische Aluminiumfelgen für den Aftermarket“, heißt es in einer Mitteilung des in der Schweiz ansässigen Herstellers. Aus diesem Sortiment präsentiert das Unternehmen in diesem Jahr auf der Motor Show unter anderem die elegante Felge Ronal R61, die in der Größe 7,5×17 und in den Farbvarianten Kristallsilber-Matt und Jetblack-Matt frontkopiert zu sehen sein wird.

Ein weiteres Highlight erwartet das interessierte Publikum mit der Ronal-Felge R62 für sportliche Fahrzeuge der Mittelklasse: Sie wird in den Größen 7,5×18 sowie 8,5×20 und der Oberfläche Jetblack-Matt erhältlich sein. Das Besondere an der Felge sei, dass sie auch mit Zubehör bestellt und somit individualisiert werden könne: Autoliebhaber können die Felge dann etwa mit roten Designelementen bestücken lassen, „die das R62 zu einem echten Hingucker machen“, betont der Räderhersteller in der Mitteilung weiter.

„Eindrucksvoll“ sei darüber hinaus auch das Ronal-Design R60-blue, das als Vorreiter einer neuen, umweltfreundlichen Felgengeneration gilt: „Es ist mit 100 Prozent Ökostrom hergestellt, hat bis zu 600 Gramm weniger Gewicht pro Felge und 50 Prozent weniger Lösungsmittel im Lack. Das R60-blue ist die erste Pkw-Felge, die nach nachhaltigen Grundsätzen unter der Berücksichtigung des gesamten Lebenszyklus konzipiert und gefertigt wird.“ Die Produktinnovation wurde bereits auf der Reifen-Messe in Essen Ende Mai eingeführt und wird auf der Motor Show jetzt erstmals auch Endverbrauchern gezeigt.

Das neue Ronal-Design R60-blue gilt dem Hersteller als Vorreiter einer neuen, umweltfreundlichen Felgengeneration

Das neue Ronal-Design R60-blue gilt dem Hersteller als Vorreiter einer neuen, umweltfreundlichen Felgengeneration

Aus dem Speedline-Corse-Programm präsentiert der Hersteller in Essen das neue SL7 Gladiatore, „die sportliche und kraftvolle, aber dank Flow-Forming-Technologie dennoch leichte SUV-Felge“. Sie wird in diversen Größen von 8,5×18 bis 11,0×20 in der Farbe Ferric-Anthrazit-Matt frontkopiert produziert. „Die wertige Lasergravur unterstreicht den sportlichen Charakter und macht die Felge zu einem echten Highlight“, ist man bei Ronal überzeugt. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *