JE Design individualisiert Skoda Octavia RS230

Donnerstag, 20. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 
Der Skoda Octavia RS230 steht nach Überarbeitung durch JE Design jetzt auf 20-Zöller vom Typ Twin Five Spoke
Der Skoda Octavia RS230 steht nach Überarbeitung durch JE Design jetzt auf 20-Zöller vom Typ Twin Five Spoke

Der auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern spezialisierte Veredler JE Design wagt sich an den Verkaufsschlager aus dem Hause Skoda heran, den Octavia. Dabei individualisiert das Team um Jochen Eckelt gleich den stärksten Serien-Octavia aller Zeiten: den RS230. JE Design stellt für den Octavia nicht nur diverse Tieferlegungslösungen sowie ein Aerodynamik-Kit für Limousine und Kombi bereit, sondern auch – neben der obligatorischen Leistungssteigerung – einen Radsatz in 20 Zoll. In der JE-Design-Version steht der Skoda Octavia auf Rädern vom Typ Twin Five Spoke in der Dimension 8,5×20 in Schwarzglanz hornpoliert samt SportContact-6-Pneus von Continental in 235/30 ZR20. Darüber hinaus stehen auch Leichtmetallräder in 8×18 oder 8×19 zur Auswahl. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *