RDKS-Nachrüstsatz von Alligator mit erweitertem Druckbereich bis acht bar

Freitag, 14. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 
Der RDKS-Nachrüstsatz beinhaltet unter anderem ein Display sowie vier Sens.it-Sensoren inklusive Ventilen und verfügt künftig über einen Druckbereich bis acht bar
Der RDKS-Nachrüstsatz beinhaltet unter anderem ein Display sowie vier Sens.it-Sensoren inklusive Ventilen und verfügt künftig über einen Druckbereich bis acht bar

Der RDKS-Nachrüstsatz Sens.it RetroFiT-Kit der Alligator Ventilgruppe steht ab November 2016 mit weiterentwickelten Funktionen zur Verfügung. Neu ist der Druckbereich bis acht bar. Damit lassen sich künftig auch Fahrzeugmodelle wie SUVs, Transporter und Wohnmobile abdecken. Zudem ist das System vorkonfiguriert und bereits nach dem Einbau funktionsfähig. „Ein umständliches Set-Up des Empfängers, welches bei vielen anderen Systemen notwendig ist, entfällt. Eine weitere Neuerung gilt dem deutlich vereinfachten und kundenfreundlichen Anlernverfahren beim Räder- oder Sensor-Austausch“, heißt es aus dem Unternehmen.

Erhalten bleibe das Replacement-System. Dies ermögliche das Programmieren weiterer RetroFit-Kit-Sensoren mithilfe des Sens.it-Programmiergeräts für den Austausch und Ersatz von Sensoren oder gegebenenfalls zur Programmierung eines weiteren Saisonradsatzes.

Der komplette RDKS-Nachrüstsatz bestehe aus vier Sens.it-Sensoren inklusive Reifenventilen und einem Display mit Knopfbatterie. Das Display, welches sowohl Reifendruck als auch ‑temperatur anzeigt, wird mit einem Magneten im Fahrercockpit befestigt. Die Aluminiumventile sind, passend zu optisch ansprechenden Felgen, in verschiedenen Farben erhältlich. Unter anderem in Schwarz und Titangrau. cs

 

 

Foto:

 

Der RDKS-Nachrüstsatz beinhaltet unter anderem ein Display sowie vier Sens.it-Sensoren inklusive Ventilen und verfügt künftig über einen Druckbereich bis acht bar

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *