Relaunch: Alligator zeigt im Internet „ein neues Gesicht“

Donnerstag, 15. September 2016 | 0 Kommentare
 
Nach zehn Jahren hat der Ventil- und Sensorikspezialist Alligator seiner Internetseite ein neues Aussehen sowie die eine oder andere neue Funktion verpasst
Nach zehn Jahren hat der Ventil- und Sensorikspezialist Alligator seiner Internetseite ein neues Aussehen sowie die eine oder andere neue Funktion verpasst

Nach zehn Jahren hat der Ventil- und Sensorikspezialist Alligator seiner Homepage ein neues Aussehen sowie die eine oder andere neue Funktion verpasst. Zum einen wurden die bisher drei separaten Internetseiten der Alligator-Ventilgruppe, von Sens.it und Sens.it HD auf eine reduziert; bisher bekannte Internetadressen leiten den Besucher automatisch auf die nun gültige Adresse www.alligator-ventilfabrik.de um. Vor allem die Benutzerfreundlichkeit des neuen Webauftritts sei mit dem Relaunch gestiegen, so wurde die Seite im sogenannten Responsive Design programmiert, so dass sie auch für Smartphones oder Tablets optimiert ist. Dies erleichtere den Besuch der Alligator-Seite vor allem unterwegs.

Eine neue Navigation soll darüber hinaus das Auffinden der gewünschten Unterseiten deutlich vereinfachen. Klickbare Elemente seien dabei eindeutig gekennzeichnet und fielen sofort ins Auge. Zudem befinden sich vermehrt Symbole und Bildelemente auf den Seiten.

„Neu ist auch der interaktive Produktfinder. Über diesen können sich Kunden Produkte nach Anwendungsgebiet und produktspezifischen Merkmalen wie Ventillochdurchmesser oder Druckbereich rasch anzeigen lassen, die Suchdauer reduziert sich dadurch“, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Unseren Kunden diesen Produktfinder anbieten zu können, ist für uns besonders wichtig. Denn Alligator stellt mehr als 2.000 verschiedene Artikel her und hat somit für jede Anwendung die passende Lösung parat. Dies erfordert einen Service dieser Art. Unsere Kunden sollen schnell finden, wonach sie suchen“, sagt Josef Seidl, Geschäftsführer der Ventilgruppe.

Bewerber können sich künftig schnell und unkompliziert über ein Onlinebewerberportal bewerben, das unter dem neuen Navigationspunkt „Karriere“ zu finden ist.

Die Überarbeitung der Internetseite sei indes noch nicht abgeschlossen. In den folgenden Wochen werden die Texte nach und nach aktualisiert. Außerdem sollen Produktinformationen wie Zeichnungen und technische Hinweise direkt beim jeweiligen Produkt abrufbar gemacht werden. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: EDV & Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *