Borbet bietet offroadtaugliches Design C2C jetzt auch für den Ford S-Max

Donnerstag, 15. September 2016 | 0 Kommentare
 
Das Borbet-Design C2C – in zwei Farbvarianten erhältlich – ist jetzt auflagen- und eintragungsfrei auch für den Ford S-Max erhältlich
Das Borbet-Design C2C – in zwei Farbvarianten erhältlich – ist jetzt auflagen- und eintragungsfrei auch für den Ford S-Max erhältlich

Borbet bietet sein 2014 eingeführtes Raddesign C2C jetzt auch für den Ford S-Max an. Der Sportvan liefere dabei nicht nur ordentlich Platz, sondern könne durch das Borbet-Rad auch „eine Extra-Portion Individualität und Design“ erhalten. „Das gradlinige Zehn-Speichen-Rad ist dank hochwertiger Verarbeitung besonders attraktiv und vor allem zuverlässig und offroadtauglich“, so der Räderhersteller aus dem Sauerland. Diese Eigenschaft habe das Borbet C2C bereits bei der Fahrt von Abenteurer Rainer Zietlow vom norwegischen Nordkap hinunter bis zum Kap Agulhas in Südafrika unter Beweis gestellt, der Cape-to-Cape-Challenge. Erhältlich ist das Rad in den Farbvarianten Brilliant-Silver und Black-Glossy und für den Ford S-Max ist es ab sofort in der Größe 7,5×17 auflagen- und eintragungsfrei verfügbar. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *