„Rallyday 2016“ mit Cooper als Titelsponsor

Montag, 15. August 2016 | 0 Kommentare
 
Cooper unterstützt den „Rallyday“ eigenen Worten zufolge seit einigen Jahren bereits im 4x4-Bereich und fungiert nun auch als Titelsponsor der diesjährigen Veranstaltung Ende September in Castle Combe
Cooper unterstützt den „Rallyday“ eigenen Worten zufolge seit einigen Jahren bereits im 4x4-Bereich und fungiert nun auch als Titelsponsor der diesjährigen Veranstaltung Ende September in Castle Combe
Wenn am 24. September dieses Jahres der jährliche „Rallyday“ auf dem Gelände der Rennstrecke von Castle Combe in der Grafschaft Wiltshire (Großbritannien) startet, dann ist Cooper dort als Titelsponsor mit dabei. Die Show für Rallyefahrzeuge findet bereits zum 16. Mal statt, und es werden wieder zahlreiche Besucher zu der Versammlung von Fahrerstars und Fahrzeugen erwartet. „Wir unterstützen den ‚Rallyday’ bereits seit einigen Jahren im 4x4-Bereich und freuen uns, dabei jetzt als Titelsponsor aufzutreten“, erklärt Sarah McRoberts, Leiterin Marketingkommunikation von Cooper Tires Europe. „Cooper ist unter anderem spezialisiert auf die Entwicklung von 4x4-Reifen, die alle Fahrbahnzustände bewältigen. Die Besucher des ‚Rallyday’ können unsere Produkte in Aktion sehen, und nicht nur das. Hautnah zu erleben ist auch ein FIA-Rallycrossweltmeisterschaftsauto, denn für diese Serie baut Cooper als Alleinausrüster die entsprechenden Reifen“, ergänzt sie. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *