Julia Sokolov ist das neue „Ap Girl“

Mittwoch, 10. August 2016 | 0 Kommentare
 
Setzte sich gegen über 150 Bewerberinnen bzw. zuletzt acht Mitfinalistinnen bei der diesjährigen „Ap-Girl“-Wahl durch: Julia Sokolov
Setzte sich gegen über 150 Bewerberinnen bzw. zuletzt acht Mitfinalistinnen bei der diesjährigen „Ap-Girl“-Wahl durch: Julia Sokolov

Von einem sehr knappen Ergebnis berichtet die Ap Sportfahrwerke GmbH mit Blick auf die diesjährige Ausgabe ihrer Wahl zum „Ap Girl“. Zur neuen Markenbotschafterin des Unternehmens wurde im Finale demnach Julia Sokolov aus Saarbrücken gekürt. Die 23-Jährige stand demnach bereits für zahlreiche Fotoproduktionen vor der Kamera, nahm zum inzwischen dritten Mal beim „Ap Girl Shooting“ teil, wurde 2015 schon Dritte und konnte diesmal offenbar die Jury überzeugen. Die hatte es gleichwohl nicht einfach, weil mit über 150 Bewerberinnen so viele junge Damen wie nie zuvor bei der Aktion teilgenommen haben, von denen es letztlich neun in die Endrunde schafften. Die Notarfachangestellte Sokolov fungiert nun als neues „Gesicht“ des Fahrwerksanbieters und wird zukünftig dessen Katalog, Broschüren sowie Anzeigenmotive schmücken und das Unternehmen darüber hinaus auf diversen Automobilmessen und Veranstaltungen repräsentieren. Zur Seite stehen werden ihr dabei das eine oder andere Mal als Zweit- und Drittplatzierte des Wettbewerbs Sonja Szwalek (2015 ebenfalls schon Zweite) und Nicole Orlich. cm

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *