Nokian Tyres verliert leicht bei Umsatz und Gewinn

Dienstag, 9. August 2016 | 0 Kommentare
 
Nokian Tyres verliert leicht bei Umsatz und Gewinn
Nokian Tyres verliert leicht bei Umsatz und Gewinn

Nokian Tyres musste im zurückliegenden zweiten Quartal Rückgänge bei Umsätzen und Gewinnen hinnehmen. Wie der finnische Reifenhersteller heute meldet, lag der Quartalsumsatz mit 337,4 Millionen Euro 2,3 Prozent unter dem Vorjahresumsatz. Dabei gaben die Umsätze insbesondere in Russland und den GUS-Staaten weiter deutlich nach, und zwar um 28,5, während die Umsätze in Nordamerika ebenfalls um 22,5 Prozent einbrachen; im restlichen Europa – außerhalb der Nordischen Ländern – konnte Nokian Tyres seine Umsätze hingegen um 15,6 Prozent steigern. Gleichzeitig fiel auch der operative Gewinn um 3,8 Prozent auf 77,5 Millionen Euro, sodass die Umsatzrendite für das Quartal bei 23 Prozent lag (Vorjahresquartal: 23,3 Prozent). Der Nettogewinn lag mit 61,3 Millionen Euro 4,9 Prozent unter Vorjahr. ab

Info_NEU_button Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *