Autopromotec Konferenz: Entwicklung der Aftermarket-Branche bietet neue Marktchancen

Freitag, 22. Juli 2016 | 0 Kommentare
 
Redner auf der Autopromotec Conference: Prof. Dipak R. Pant
Redner auf der Autopromotec Conference: Prof. Dipak R. Pant
Auf der kürzlich in Bologna stattgefundenen Konferenz „Autopromotec Conference –State of the Industrie 2016“ wurde über die Entwicklung der Aftermarket-Branche und die neuen Marktchancen gesprochen und diskutiert. Laut Mitteilung der Autopromotec haben hier renommierte internationale Experten der Branche in ihren Vorträgen den tief greifenden Wandel beschrieben, den der Automobilmarkt gerade durchlebt. Das Kernthema betraf die neuen Technologien, die an den Fahrzeugen angewendet werden, und ihre Auswirkung auf die Lieferkette im Aftersales und Kundendienst in der Automobilindustrie. Laut Mitteilung ist das Ergebnis: „Die tägliche Arbeit der Fachleute dieser Branche muss sich den neuen Herausforderungen stellen, die, wie jede Änderung, neue Wachstumschancen bieten. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein und einen professionellen Service anbieten zu können, ist es entscheidend, sich darüber im Klaren zu sein, in welchem Kontext man tätig ist und wie man die neuen Kundenbedürfnisse erkennt.“

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *