Continental präsentiert Servicelösungen auf der Automechanika

Donnerstag, 21. Juli 2016 | 0 Kommentare
 
Reifen mit der ContiSeal-Technologie verringern das Risiko des Reifenausfalls, da Durchstiche der Lauffläche bis 5 mm Durchmesser dank der einzigartigen Technologie sofort versiegelt werden
Reifen mit der ContiSeal-Technologie verringern das Risiko des Reifenausfalls, da Durchstiche der Lauffläche bis 5 mm Durchmesser dank der einzigartigen Technologie sofort versiegelt werden

Wie sich Werkstätten fit für die Zukunft machen, zeigt das internationale Technologieunternehmen Continental auf der Automechanika. Vom 13. bis 17. September 2016 präsentiert das Unternehmen seine Servicelösungen und Highlights erstmals portfolioübergreifend für das automobile Ersatzgeschäft. Besucher finden unter dem Motto „Different Ways. One Future“ auf über 600 Quadratmetern (Forum FOR.0, Stand A03/05) maßgeschneiderte Produkte, die sich an den individuellen Anforderungen der Werkstätten orientieren.

Das Produktspektrum in Erstausrüsterqualität reicht von Reifen, Bremsen und Anwendungen für die Ferndiagnose und Diagnosegeräten über Lösungen für die Tachographenprüfung bis hin zu Riementriebkomponenten und Luftfedern. Auch präsentiert das Unternehmen den ersten Winter Contact TS 850 P, der mit einem Laufstreifen aus reinem Löwenzahn-Kautschuk (Taraxagum) hergestellt wurde.

Digitale Anwendungen für die vernetzte Werkstatt der Zukunft stehen auf der Sonderschau „Tomorrow’s Service & Mobility“ im Forum FOR.0, Stand A04 im Fokus. Hier zeigt Continental, wie die Remote-Daten-Plattform des Unternehmens und Augmented Reality die gesamte Kundenbetreuung von der Fehlererkennung über die Terminbuchung bis hin zur Reparatur erleichtern, aber auch die Arbeit der Werkstätten effizienter machen können. Messebesucher können anhand eines simulierten Falls selbst erleben, wie ein Sensorfehler dank Datenfernzugriff erfasst und anschließend mit innovativen Features wie Augmented-Reality-Darstellungen behoben werden kann. Darüber werden Remote-Diagnose-Anwendungen für verschiedene Branchen, etwa für Carsharing-Unternehmen und Autovermietungen, gezeigt. cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *