Produktionsstätte für mirkroisiertes Gummipulver in Spanien geplant

Montag, 18. Juli 2016 | 0 Kommentare
 

Das auf Rohmaterial aus alten Reifen und industriellem Altgummi spezialisierte Unternehmen Lehigh Technologies hat ein Joint Venture mit Hera Holding bekannt gegeben. Zusammen wollen sie eine Produktionsstätte für mikronisiertes Gummipulver (MRP) im spanischen Murillo des Fruto bauen und betreiben. Dies teilte Lehigh jetzt mit. Mit dem Bau wolle man der wachsenden Nachfrage nach MRP von Kunden aus Europa und angrenzenden Regionen gerecht werden. Unter der neuen Joint-Venture-Struktur sei Hera Holding jetzt ein Aktionär bei Lehigh Spanien. „Gemeinsame Vision für nachhaltige Lösungen macht Hera-Holding zu einem idealen Partner für die nächste Phase der internationalen Expansion unseres Unternehmens“, sagte Dr. Alan Barton, Chief Executive Officer von Lehigh Technologies. „Da die Unternehmen lernen, dass mikronisierte Gummipulver ein starkes Wertversprechen liefern, bietet dieses Joint Venture die Möglichkeit, der rasch wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.“

Für die MRP-Anlage werde Lehigh die Technologie nutzen, die es seit 2006 auch in den USA nutze. Von dort aus würden schon jetzt 18 Länder in der ganzen Welt mit MRP beliefert. Der Bau der Produktionsstätte laufe bereits, mit ersten Auslieferungen rechne das Unternehmen im ersten Quartal 2017. „Die Lehigh Partnerschaft ist eine starke Ergänzung unsere neuen Technologien zu entwickeln, die eine nachhaltigere Welt ermöglichen“, sagte Joan Grino, Chief Executive Officer von Hera-Holding. „Darüber hinaus hat Lehigh hat das beste Team in der Industrie und einem marktorientierten Ansatz, der gut mit uns zusammenpasst. MRP ist eine High-Wachstumsinitiative für Hera und wir sind entschlossen, gemeinsam daran zu arbeiten, um unsere führende Position in der Region zu erweitern.“

Lehigh Spanien wird Europa, den Mittleren Osten und Afrika, einschließlich Russland bedienen. cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *