Mazda-Erstausrüstungserfolge für Yokohamas “Geolandar”-Reifenfamilie

Donnerstag, 14. Juli 2016 | 0 Kommentare
 
Beim CX-9 setzt Mazda auf Yokohamas „Geolandar H/T G056” (links) und beim CX-4 auf den „Geolandar G91“ als Erstausrüstung
Beim CX-9 setzt Mazda auf Yokohamas „Geolandar H/T G056” (links) und beim CX-4 auf den „Geolandar G91“ als Erstausrüstung

Die Yokohama Rubber Co. Ltd. kann sich über zwei neue Erstausrüstungserfolge seiner Offroadreifenfamilie „Geolandar” bei Mazda freuen. Nach Unternehmensangaben wird der Automobilhersteller das Modell CX-9 ab Werk mit dem „Geolandar H/T G056” ausstatten. Zum Einsatz kommen dabei demnach die Dimensionen P255/60 R18 107H und 255/60 R18 108H. Und Mazdas neuer Crossover-SUV CX-4, der seit Juni in China angeboten wird, rollt auf dem „Geolandar G91“ in der Größe 225/55 R19 99V in den Markt. cm

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *