Pkw auf Europas Straßen werden immer älter

Dienstag, 12. Juli 2016 | 0 Kommentare
 
Quelle: ACEA/IHS
Quelle: ACEA/IHS

Gemäß einer auf Daten des Marktforschungsunternehmens IHS basierenden und auf den Webseiten des europäischen Automobilherstellerverbandes ACEA (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) präsentierten Statistik werden die Pkw auf den Straßen Europas immer älter. Während ihr Durchschnittsalter mit Blick auf 2014 mit gut 9,6 Jahren angegeben wird, hat es im vergangenen Jahr mit leicht mehr als 9,7 Jahren offenbar einen neuen Höchststand erreicht. Der Trend ist hierzulande ähnlich, wie entsprechende Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) belegen: Demnach lag das Durchschnittsalter des deutschen Pkw-Bestandes zu Beginn dieses Jahres bei 9,2 Jahren, während es Anfang 2015 noch neun Jahre waren. Die Altersverteilung der Pkw in Deutschland war gemäß den ACEA-/IHS-Daten 2014 übrigens wie folgt: Rund 36 Prozent Autos entfielen nach den Angaben auf der Website des europäischen Herstellerverbandes auf die Kategorie älter als zehn Jahre, während gut 34 Prozent zwischen fünf und zehn Jahre alt waren und beinahe 30 Prozent maximal fünf Jahre oder jünger. cm

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *