Ehemaliger Goodyear-CEO Gault verstorben

Montag, 4. Juli 2016 | 0 Kommentare
 

Am 29. Juni ist Stanley Gault nach kurzer Krankheit im Alter von 90 Jahren in Cleveland (Ohio, USA) gestorben. Nach zuvor über 30 Jahren in Diensten von General Electric und zehnjähriger Tätigkeit als Chief Executive Officer (CEO) für die Haushaltwarenanbieter Rubbermaid war er von 1991 bis 1996 CEO und Chairman der The Goodyear Tire and Rubber Company. Auf ihn folgten danach dann Samir G. Gibara (bis 2003) und Robert J. Keegan (bis 2010), während aktuell Richard J. Kramer diese Position bei dem Reifenhersteller innehat. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *