„Grobstoller“ Mercedes G 500 4x4hoch2 von delta 4×4 auf Mickey Thompson gestellt

Mittwoch, 29. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Mit dem Reifentyp Baja MTZ der US-Kultmarke Mickey Thompson
Mit dem Reifentyp Baja MTZ der US-Kultmarke Mickey Thompson

Die Entwickler von Mercedes spendierten dem G 500 4x4hoch2 Portalachsen, ein neu entwickeltes variables Fahrwerk und V8-Power mit 422 PS. Der Unterumbacher Geländewagen-Tuning-Spezialist delta4x4 ersetzte in Zusammenarbeit mit dem Mercedes-Autohaus Hornung (Garmisch) das serienmäßige 22 Zoll große Räderwerk mit 325/55-Bereifung durch traktionsfördernde Grobstoller im Riesenformat.

Hierzu modifiziert delta4x4 seine einteilig geschmiedete 9×18-Zoll-Alufelge vom Typ „Legacy Forged“ – wahlweise in matt schwarz oder poliert erhältlich –, sodass sie an die Portalachsen des G 500 4x4hoch2 passt und bestückt sie mit Mud-Terrain-Reifen im Format 37×13.5 R18 des amerikanischen Offroad-Reifenspezialisten Mickey Thompson. Die Schmiederäder sind bei einem Gewicht von 12,7 Kilogramm für eine Radlast von 1.850 Kilogramm pro Rad freigegeben. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *