Blackcircles.com sieht „Transformation“ im Onlinereifenhandel

Mittwoch, 22. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Bei Blackcircles.com nimmt man eine zunehmende Anzahl an Neukunden war, die noch niemals zuvor Reifen online gekauft hat – darin könne sich „eine Transformation“ des Marktes abzeichnen
Bei Blackcircles.com nimmt man eine zunehmende Anzahl an Neukunden war, die noch niemals zuvor Reifen online gekauft hat – darin könne sich „eine Transformation“ des Marktes abzeichnen
Endverbraucher kaufen Reifen zunehmend über das Internet, soviel ist landläufig bekannt und unstrittig. Der führende britische Onlinereifenhändler Blackcircles.com, der seit Mai 2015 zum Michelin-Konzern gehört, hat in diesem Zusammenhang jetzt recht eindrückliche Zahlen vorgelegt, deren Allgemeingültigkeit man indes nur annehmen kann. Jedenfalls ist man bei Blackcircles.com in Edinburgh der Ansicht, dass sich derzeit so etwas wie „eine Transformation“ im Onlinereifenhandel abspielt, die als Beleg für einen zukünftig noch viel größeren Anteil des Kanals Internet am gesamten Reifenhandel gelten soll.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *