A.T.U will Kunden zu Fans machen

Mittwoch, 22. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
A.T.U will Kunden zu Fans machen
A.T.U will Kunden zu Fans machen

Doppelte Auszeichnung für A.T.U: Bei einer Kundenbefragung des Marktforschungsunternehmens Servicevalue wurde das Unternehmen in zwei Kategorien zum „Besten Händler Deutschlands“ gewählt. Im stationären Geschäft gewann es die Abstimmung in der Kategorie „Autoservice“. Beim Onlinehandel siegte das Unternehmen im Bereich „Autozubehör & -teile“. Dazu Jörn Werner, Vorsitzender der A.T.U-Geschäftsführung: „Wir wollen unsere Kunden zu Fans machen. Deshalb muss der Kunde bei uns immer im Mittelpunkt stehen. Mit der zweifachen Wahl zu Deutschlands bestem Händler haben uns die Verbraucher einen erneuten Vertrauensbeweis gegeben. Das ist ein Ansporn für uns, weiter alles dafür zu tun, dass unsere Kunden zufrieden sind.“

Das Marktforschungsunternehmen Servicevalue hatte im Auftrag des Handelsblatts Kunden befragt, wer aus ihrer Sicht die besten Händler in ihrer jeweiligen Kategorie oder Branche sind. Jeder Händler wurde zur Bewertung tausend Kunden vorgelegt. Die zweifache Wahl zum „Besten Händler Deutschlands“ reiht sich in die Auszeichnungen ein, die A.T.U dieses Jahr bereits erhalten hat. Im März hat der Marktführer im Kfz-Service bereits die Wahl zur „Top-Marke 2016“ der Autozeitung in der Kategorie „Werkstattketten“ gewonnen. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *