Alle Team-Busse der EM rollen mit Reifen von Continental durch Frankreich

Mittwoch, 8. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Die neu gestalteten Seitenwände des Conti Goal HA3 zeigen die zahlreichen Fußball-Piktogramme in verschiedenen Größen, das offizielle Logo der UEFA EURO 2016Tsowie das orangene Continental-Logo.
Die neu gestalteten Seitenwände des Conti Goal HA3 zeigen die zahlreichen Fußball-Piktogramme in verschiedenen Größen, das offizielle Logo der UEFA EURO 2016Tsowie das orangene Continental-Logo.

Der Reifenhersteller Continental rüstet als offizieller Sponsor der UEFA EURO 2016 die die Mannschafts- und Transferbusse, die die Teams zu den zehn in ganz Frankreich verteilten Spielorten bringen, mit Premium-Busreifen aus. Neben den Bussen der 24 qualifizierten Mannschaften rollen auch die 20 VIP-Busse auf dem speziell gestalteten Conti Goal HA3. Den exklusiven UEFA EURO 2016TM-Reifen, der auf dem etablierten Regionalverkehrsreifen Conti CityPlus HA3 basiert, haben die Continental-Ingenieure in Hannover eigens für diesen Anlass entwickelt. Der Conti Goal HA3 ist in der Dimension 295/80 R 22.5 an allen Achsen einsetzbar. Das Profil verfügt über ausgeprägte Längsrillen für optimales Handling und ideale Nassfahreigenschaften. Die Kombination mit tiefen 3D-Lamellen bietet zusätzlichen Grip und beständig hohe Bremseigenschaften über die gesamte Reifenlebenszeit. Die geschlossenen Seitenflanken sorgen zusammen mit der speziellen Laufflächengummimischung für ein besonders komfortables und geräuscharmes Abrollverhalten. Die verstärkte Seitenwandstruktur reduziert die Walkarbeit des Reifens und leistet so einen messbaren Beitrag zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs.

„Die ausgereiften Leistungseigenschaften und die hohe Zuverlässigkeit gewährleisten den 24 Mannschaften einen sicheren und komfortablen Transport, sodass die besten Fußballspieler Europas rechtzeitig bei den 51 Spielen eintreffen und die Fußballfans weltweit ein unvergessliches Turnier erleben können“, erklärt Geert Roik, Leiter der weltweiten Forschung & Entwicklung für Nfz-Reifen bei Continental.

Als offizieller Sponsor der UEFA EURO 2016 stattet Continental auch den Team-Bus der deutschen Mannschaft mit Premium-Busreifen aus

Als offizieller Sponsor der UEFA EURO 2016 stattet Continental auch den Team-Bus der deutschen Mannschaft mit Premium-Busreifen aus

Die Reifen-Wartung und -Pflege der insgesamt 44 Busse vom Eröffnungsspiel am 10. Juni bis zum Finale am 10. Juli in Paris wird  durch das FleetPartner-Netzwerk sichergestellt. FleetPartner ist der zurzeit größte Zusammenschluss zur Bereitstellung von Reifen- und Auto-Services für Pkw- und Lastwagen-Flotten in Europa und Teil des Conti 360°FleetServices-Netzwerks. Siligom, die sich unter dem Dach von

Auf der konzerneigenen Fußball-Website www.ContiSoccerWorld.de begleitet der offizielle Sponsor Continental das beliebteste Fußball-Event des Jahres 2016 sowohl mit Teamportraits, Spielanalysen und Einblicken als auch mit zahlreichen Bildern und fünf Ausgaben des speziellen Formates „Continental SoccerNews“.  cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *