Triangle Tire will sich um „ganz Europa“ kümmern

Dienstag, 7. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Triangle Tire präsentiere in Essen auf der Reifen-Messen einen Großteil seines umfassenden Produktsortiments
Triangle Tire präsentiere in Essen auf der Reifen-Messen einen Großteil seines umfassenden Produktsortiments

Triangle Tire gehört mit einem Jahresumsatz von über 2,3 Milliarden Euro zu den größten Reifenherstellern Chinas und ist weltweit die Nummer 15 im NRZ-Ranking „Die größten Unternehmen der Reifenbrache“. Entsprechend ambitioniert ist auch der Auftritt des Unternehmens auf der Reifen-Messe, wo es vor zwei Jahren im Rahmen einer umfassenden Pressekonferenz seine Pläne für Europa erläutert hatte. Nun, zwei Jahre später, sieht man sich bei Triangle Tire auf einem guten Weg. Wie es dazu am Stand des Unternehmens hieß, vertreibe Triangle Tire sein komplettes Sortiment in Europa – dazu gehören Pkw-, Lkw- wie auch OTR-Reifen – und plant darüber hinaus sogar die Entwicklung und Einführung von radialen Landwirtschaftsreifen in Europa und den USA. Darin komme ebenfalls das Konzept des Herstellers zum Ausdruck, wonach Produkte jeweils auf die Bedürfnisse des Absatzmarktes abgestimmt sein sollen.

Hieß es vor zwei Jahren noch, Triangle Tire werde in Europa „beträchtlich in die Marke investieren“, so hat der Hersteller zwischenzeitig ein Vertriebsbüro in den Vereinigten Staaten eröffnet. Auch wenn es dazu keine öffentlichen Pläne gibt, so darf man doch annehmen, dass die Entwicklungen in den USA zumindest eine Blaupause auch für Europa sein könnten; man wird abwarten müssen. Triangle Tire erzielt 55 Prozent seiner Umsätze auf Exportmärkten, wobei dieser Anteil zunehmend ist, wie Lin Xiaobin, Executive President bei Triangle und dort verantwortlich für das Global Business and Market Development Center mit Sitz in Weihei (Shandong-Provinz, China), in Essen erläuterte. In Europa vermarktet der Hersteller ausschließlich Reifen seiner Marke Triangle. Es sei dem Unternehmen sehr wichtig, sich nicht nur auf einige zentrale Märkte in Europa zu konzentrieren, sondern man wolle sich um „ganz Europa“ kümmern. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Reifen 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *