Reifen platzt: Mann schwer verletzt

Dienstag, 7. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Polizei NRW
Polizei NRW

Aufgrund eines geplatzten Reifens geriet auf der A31 in Höhe Rhede ein 50-jähriger Autofahrer ins Schleudern und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Der Mann von der Insel Norderney wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. An dem Auto entstand Totalschaden. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *