Driver-Stipendium von Westlake fördert Kraftfahrerausbildung

Dienstag, 7. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Benjamin Lou, Sales Manager bei Westlake und  Volker Mai,  vom Vertieb der Pneuhage-Gruppe, auf der Auftaktveranstaltung zum ersten Driver-Stipendium auf der REIFEN in Essen 2016
Benjamin Lou, Sales Manager bei Westlake und Volker Mai, vom Vertieb der Pneuhage-Gruppe, auf der Auftaktveranstaltung zum ersten Driver-Stipendium auf der REIFEN in Essen 2016

Ohne qualifizierte Fahrer läuft für Unternehmen der Transportbranche nichts. ZC Rubber, der Hersteller von Westlake Lkw-Reifen, unterstützt jetzt erstmals aktiv die Aus- und Weiterbildung von Fahrern mit einem Stipendium von 5.000 Euro. Der Betrag kann bei einer Fahrschule für den Erwerb eines Lkw-Führerscheins oder für Kraftfahrerschulungen eingesetzt werden. Vom 1. Juni bis zum 31. August 2016 können sich dafür alle Unternehmen bewerben, deren Fahrzeugflotte ganz oder teilweise auf Westlake Lkw-Reifen der neuesten Generation unterwegs ist. Weitere Informationen zur Ausschreibung sowie das Teilnahmeformular sind unter www.westlake-driver-stipendium.de zu finden. Die offizielle Übergabe des Fördergutscheins soll anlässlich der Messe IAA Nutzfahrzeuge im September 2016 in Hannover erfolgen. cs

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *