Nur noch wenige freie Plätze bei den RDKS-Sommerkursen der Auswuchtwelt

Montag, 6. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Reifenservicebetriebe/Werkstätten in Sachen RDKS fit zu machen, liegt Auswuchtwelt- Vertriebs- und -Schulungsleiter Thomas Zink sehr am Herzen
Reifenservicebetriebe/Werkstätten in Sachen RDKS fit zu machen, liegt Auswuchtwelt- Vertriebs- und -Schulungsleiter Thomas Zink sehr am Herzen

Dass immer noch Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) in der Branche ein Thema sind bzw. seitens Servicebetrieben/Werkstätten weiterhin ein großer Informationsbedarf diesbezüglich besteht, kann Thomas Zink, Vertriebs- und Schulungsleiter der Auswuchtwelt Ltd. & Co. KG, daran ablesen, dass sich die hierzu vom Unternehmen angebotenen Workshops einer anhaltend hohen Nachfrage erfreuen. Seinen Worten zufolge sind die zwischen Mitte Juni und Ende September angebotenen sechs RDKS-Workshops dieses Sommers beinahe schon komplett ausgebucht – nur noch wenige Restplätze seien verfügbar. „Wer noch einen maximal acht von ihnen ergattern will, muss daher jetzt schnell sein“, sagt er. Gleiches gelte mehr oder weniger für die beiden in Zusammenarbeit mit Huf angebotenen RDKS-Expertenschulungen Ende August bzw. Anfang Oktober. Hier sind demnach bereits etwa zwei Drittel der zur Verfügung stehenden Plätze fest vergeben. „Nur wenn der gesamte Prozess eines Reifenwechsels mit RDKS praktisch bis ins Detail dargestellt werden kann, wird die Schulung den entsprechenden Stellenwert erreichen. Deshalb werden wir in Kürze noch ein Demonstrationsfahrzeugmodell hier einsetzen, um den kompletten Ablauf darstellen zu können“, erklärt Udo Ginsterblum von Huf, der zusammen mit Zink bei den Expertenschulungen mit bereits erfahrenen RDKS-Teilnehmern noch tiefer in die Materie eintauchen wird. Wer für die eine wie die andere Fortbildung noch Interesse an einem der verbliebenen Teilnehmerplätze hat, kann sich per E-Mail an thomas.zink@auswuchtwelt.de dafür anmelden. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *