Lassa hat den ersten Branded Shop in Deutschland eröffnet

Dienstag, 31. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
Halit Sensoy (r.), Brisa Verkaufs- und Marketingdirektor und Kemal Dinic, Brand-Manager für deutschsprachige Länder, Polen und Asien
Halit Sensoy (r.), Brisa Verkaufs- und Marketingdirektor und Kemal Dinic, Brand-Manager für deutschsprachige Länder, Polen und Asien

Sportler des FC Barcelona Hallensport fielen am Lassa Stand schon von Weitem ins Auge. Der größte türkische Reifenhersteller Brisa Bridgestone präsentierte in Essen aber nicht nur die Partnerschaft mit dem spanischen Verein, sondern auch seine neuesten Produkte. Mit dabei war der „Maxiways“, eine Neuheit, die für Transporter/Vans bzw. Llkw gedacht ist. Auch die neuen Driveway, Driveway Sports und der Competus A/T“ waren zu sehen. Kemal Dinic: „Wir haben gerade mit Reifen Hallmann unseren ersten Branded Shop in Deutschland eröffnet und planen weitere, denn der deutsche Markt ist für uns einer der wichtigsten Wachstumsmärkte.“ In 2018 soll nicht nur in Izmit produziert werden, dann wollen wir jährlich zusätzlich auch über vier Millionen Reifen in Mittelanatolien produzieren. cs

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Reifen 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *