„DakarZero 15” von Evo Corse vorgestellt

Dienstag, 31. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

Die „Dakar”-Räderfamilie des italienischen Herstellers Evo Corse hat Zuwachs bekommen. „DakarZero 15” wird die 15-Zoll-Ausführung der „DakarZero“-Linie für den Offroadeinsatz genannt. Gedacht sei die neue Variante für SUVs, für die ein kleines, aber nichtsdestoweniger robustes bzw. widerstandsfähiges Rad benötigt wird, heißt es. Dabei haben die Italiener Fahrzeuge wie die Suzuki-Modelle Vitara und Samurai, den Daihatsu Feroza oder Jeep Wrangler vor dem geistigen Auge. Verfügbar ist „DakarZero 15” in der Größe 7×15 Zoll für Vier-, Fünf- und Sechslochanbindungen. Ausgelegt ist das Rad mit Einpresstiefen von minus 25 Millimetern bis plus 20 Millimeter demnach für eine Traglast von bis zu 900 Kilogramm. cm

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *