Runderneuerte werden nach De-minimis gefördert – Rechtssicherheit

Montag, 30. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
Nun steht rechtsverbindlich fest: Auch runderneuerte Reifen können unter bestimmten Kriterien durch das Förderprogramm De-minimis 2016 gefördert werden
Nun steht rechtsverbindlich fest: Auch runderneuerte Reifen können unter bestimmten Kriterien durch das Förderprogramm De-minimis 2016 gefördert werden
Offenbar herrscht nun – langsam – Klarheit über die Förderbedingungen nach der für 2016 aktualisierten Förderrichtlinie De-minimis. Insbesondere hatte ein „wichtiger Hinweis“ des BAG zur Förderfähigkeit von Winterreifen viele in der Branche irritiert, woraufhin der BRV offiziell um Aufklärung bat. Wie der Verband dazu nun direkt vor der Reifen-Messe in Essen mitteilte, seien damit die eigenen Aktivitäten „erfolgreich“ gewesen, auch wenn man immer noch kein Antwortschreiben vorliegen habe.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *