Neue Lkw-Reifengrößen bei Barum

Montag, 30. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
Barum bietet seinen Lenkachsreifen BF 200 R und seinen Antriebsachsreifen BD 200 R nun auch in der Dimension 315/70 R 22.5 an
Barum bietet seinen Lenkachsreifen BF 200 R und seinen Antriebsachsreifen BD 200 R nun auch in der Dimension 315/70 R 22.5 an

Den Lenkachsreifen BF 200 R und den Antriebsachsreifen BD 200 R der zum Continental-Markenportfolio gehörenden Marke Barum gibt es nun auch in der Dimension 315/70 R22.5. „Hohe Laufleistung und zuverlässiges Fahrverhalten liefern diese Reifen sowohl im Regionalverkehr als auch auf der Langstrecke“, verspricht der Anbieter und sieht in diesen als robust und leistungsstark beschriebenen Reifen eine kostengünstige Alternative für die Bereifung von Lkw.

Der BF 200 R und der BD 200 R in der Dimension 315/80 R22.5 hatten im vergangenen Jahr den Anfang gemacht, jetzt umfasst die Serie 200 R- von Barum den BF 200 R und den BD 200 R auch in der Dimension 315/70 R22.5. Dass sie sowohl im Regional- als auch im Langstreckeneinsatz zuverlässig unterwegs sind, wird auf die verbesserte Zusammensetzung der Gummimischung und das neu gestaltete Profil der Lauffläche zurückgeführt. Die Profilgeometrie, die allen Barum-Reifen der 200-R-Serie gemein ist, trage zu einer deutlichen Steigerung der Laufleistung bei, heißt es. Der Lenkachsreifen ist mit dem M+S-Symbol gekennzeichnet, während der BD 200 R die besonderen Anforderungen an Antriebsachsreifen berücksichtigt und neben der M+S-Kennzeichnung auch das Schneeflockensymbol (3-Peak-Mountain-Snow Flake, 3PMSF) aufweist.

Eine stabile Karkasse bildet die Grundlage für alle Barum-Reifen der Serie 200 R. Sie ist, dank verstärkter Stahlcordwülste, besonders robust und für eine Runderneuerung ausgelegt, sodass sie die Wirtschaftlichkeit im Fuhrpark unterstützt. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *