Dank Borbet 1.750 Euro für „Ärzte ohne Grenzen“

Donnerstag, 19. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
Besucher des GTI-Treffens am Wörthersee konnten am dortigen Borbet-Stand limitierte „Wörthersee“-T-Shirts erwerben und so einen guten Zweck unterstützen
Besucher des GTI-Treffens am Wörthersee konnten am dortigen Borbet-Stand limitierte „Wörthersee“-T-Shirts erwerben und so einen guten Zweck unterstützen

Borbet unterstützt die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“, die sich weltweit für die medizinische Versorgung Not leidender Menschen einsetzt, mit einer Spende in Höhe von 1.750 Euro. Zusammengekommen ist diese Summe bei einer Aktion des Räderherstellers im Rahmen des Golf-GTI-Treffens am Wörthersee. Denn seine Präsenz dort nutzte das Unternehmen nicht nur um seine neuesten Produkte wie etwa das in 18 und 19 Zoll erhältliche Modell „RB“ vorzustellen, sondern am eigenen Stand bei der Veranstaltung konnten Besucher zudem limitierte „Wörthersee“-T-Shirts zu einem Betrag von mindestens fünf Euro erwerben bzw. so für einen guten Zweck spenden. Der Erlös der Aktion wurde von Borbet dann noch aufgerundet, sodass letztlich die 1.750 Euro daraus resultierten. cm

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *