Nachhaltigkeit in amerikanischem Yokohama-Reifenwerk

Dienstag, 17. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
YTMV-Präsident Tatsuro Murakami (3. v. re.) nimmt den „Governor’s Environmental Excellence Award“ entgegen
YTMV-Präsident Tatsuro Murakami (3. v. re.) nimmt den „Governor’s Environmental Excellence Award“ entgegen

Das Pkw-/LLkw-Reifenwerk Yokohama Tire Manufacturing Virginia LLC (YTMV) in Salem (Virginia, bis zur Übernahme von Yokohama vor etwa einem Vierteljahrhundert unter dem Namen „Mohawk“ firmierend) hat zwei Auszeichnungen für Nachhaltigkeit bekommen: den „Environmental Excellence Gold Award“ der Virginia Water Environment Association (VWEA) und den bronzenen „Governor’s Environmental Excellence Award“. dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *