Pirelli präsentiert auf der Messe in Essen neue Produkte und innovative Konzepte

Freitag, 13. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
Pirelli präsentiert sich auf einem 400 Quadratmeter großen Messestand
Pirelli präsentiert sich auf einem 400 Quadratmeter großen Messestand

„Die aktuellen Entwicklungen in der Reifen-Branche mit ihren zahlreichen Umbrüchen und Herausforderungen werden auf der Reifen 2016 intensiv diskutiert“, erwartet Andreas Penkert, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Pirelli Deutschland GmbH. „Wir werden daher in Essen die starke Position der Marke Pirelli demonstrieren, die daraus resultiert, dass wir Trends frühzeitig antizipieren und darauf nicht allein mit technologischen Spitzenprodukten reagieren, sondern auch mit wirkungsvollen Konzepten für den Handel. Für beide Bereiche werden wir attraktive Beispiele vorstellen. Wir freuen uns auf viele offen geführte Dialoge und einen anregenden Erfahrungsaustausch.“

Seine Gäste begrüßt der Hersteller auf einem neuen, 400 Quadratmeter großen Messestand in Halle 3 (Stand A30). Hier präsentiert das Unternehmen das jüngste Mitglied der legendären Ultra High Performance Reifen-Familie P Zero. Zudem gibt es die Premiere des Nutzfahrzeugreifens R:01 Triathlon. Natürlich werden weitere aktuelle Reifen für leistungsstarke Pkw und SUV, Motorräder, Busse, Transporter, Llkw und Lkw zu sehen sein. Zudem informiert Pirelli ausführlich über seine Perfect-Fit-Strategie und die daraus resultierende Position des Konzerns in der Erstausrüstung. Nicht zuletzt gibt der Reifenausrüster der Formel 1 mit seinen Handelsmarketing-Konzepten Antworten auf die Frage, wie ein Hersteller seine Partner im Handel unterstützen kann. cs

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *