Neue Personalleiterin im Michelin-Werk Bamberg

Mittwoch, 20. April 2016 | 0 Kommentare
 

Anna Linne übernimmt am 1. Mai die Personalleitung im Michelin Werk Bamberg. Die 31-Jährige war nach ersten Praxiserfahrungen in einer Unternehmensberatung im Oktober 2010 zu Michelin gewechselt. Hier hatte sie zunächst vier Jahre als Personalreferentin im Werk Karlsruhe gearbeitet, danach in der Unternehmenszentrale, die ebenfalls in Karlsruhe ihren Sitz hat, als Recruiterin für alle fünf Werke in Deutschland zuständig.

Thomas Nagel, Werkdirektor in Bamberg, freut sich über die Verstärkung im Team: „Mit Anna Linne gewinnen wir eine junge, engagierte Mitarbeiterin, die bereits über viel Erfahrung in der Personalarbeit in unserem Unternehmen verfügt. Wir sind sicher, dass sie unser Werk mit neuen Ideen in der Personalarbeit weiter voranbringen wird.“

Das Michelin-Werk Bamberg produziert mit rund 900 Mitarbeitern jährlich etwa acht Millionen Pkw-Reifen, darunter auch den ersten Sommerreifen mit Winterkennzeichnung: den CrossClimate. Gefertigt wird er im fränkischen Werk in den Größen 16 bis 18 Zoll. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *