Viking-Reifen bleibt „Premium-Partner“ des VfL Bochum

Freitag, 8. April 2016 | 0 Kommentare
 
Continentals Reifenmarke Viking bleibt „Premium-Partner“ des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum
Continentals Reifenmarke Viking bleibt „Premium-Partner“ des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum

Die Reifenmarke Viking, die zum Continental-Konzern gehört, bleibt „Premium-Partner“ des VfL Bochum und hat folglich den Sponsoringvertrag mit dem Fußball-Zweitligisten frühzeitig verlängert. „In der kommenden Saison soll die Zusammenarbeit, besonders hinsichtlich der Aktivierung, weiter ausgebaut werden“, heißt es dazu. Seit August 2015 ist Viking mit dem exklusiven Vermarktungspartner Reifendirekt.de „Premium-Partner“ des VfL Bochum. „Die Tugenden der Marke Viking – sportlich, stark und sicher – bilden dabei mit der langjährigen Tradition sowie der besonderen, positiven Atmosphäre beim VfL Bochum 1848 die Grundlagen der Zusammenarbeit“, heißt es dazu weiter. Zunächst sei es das primäre Ziel gewesen, „die Bekanntheit der Marke Viking-Reifen durch TV-relevante Werbemittel zu steigern und an die Fußballfans heranzutragen“. Nun „soll es in der neuen Spielzeit auch eine gezielte Aktivierung und verschiedene Aktionen für die Fußball- und VfL-Begeisterten geben. Auf diese Weise sollen die Tugenden der Marke stärker vermittelt und die Marke Viking für die Fans zudem erlebbarer gemacht werden.“ Beim Bochumer Traditionsklub freue man sich sehr über die Verlängerung der Zusammenarbeit. Der kaufmännische Vorstand Wilken Engelbracht dazu: „Die vorzeitige Verlängerung ist ein Bekenntnis zu unserem Verein und eine tolle Wertschätzung. Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit einem verlässlichen Partner an unserer Seite.“ ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *