Action am Yokohama-Messestand auf der Tuning World Bodensee

Donnerstag, 7. April 2016 | 0 Kommentare
 
Eignet sich bestens als Blickfang auf dem Messestand
Eignet sich bestens als Blickfang auf dem Messestand

Wie gewohnt in den Vorjahren, so bereichert auch in diesem Jahr der japanische Reifenhersteller Yokohama die vom 5. bis 8. Mai stattfindende Tuning World Bodensee wieder mit einem hochinteressanten, spannenden Messestand. Schon von der ersten Ausgabe an gehört Yokohama zu den Ausstellern dieses internationalen Messe-Events für Autotuning, Lifestyle und Club-Szene und galt in den Anfängen gar als eine treibende Kraft, die der Veranstaltung mit zum Durchbruch verholfen hat.

Im Mittelpunkt stehen natürlich auch dieses Jahr umfassende Informationen zu den Produkten der Yokohama Reifen GmbH (Düsseldorf): zum Beispiel der neue G056 H/T und der bewährte G055 SUV aus der Baureihe Geolandar, die für hohen Fahrkomfort in der Stadt, auf Autobahnen und abseits der Straße garantieren sollen. Wie die ebenfalls gezeigten Sommerreifen BlueEarth AE-01 und BlueEarth-A AE-50 gehören die Geolandar-Produkte zu den besonders umweltfreundlichen Reifen im Sortiment, in denen der nachwachsende Rohstoff Orangenöl den Erdölanteil in der Reifenmischung reduziert.

Eine Balance aus Sport und Komfort wird mit dem Advan Sport V105 geboten. Eine Ergänzung vieler der in Friedrichshafen ausgestellten leistungsstarken Fahrzeuge ist der Advan Neova AD08R. Schließlich gilt dieser Hochleistungspneu als der wohl radikalste und leistungsfähigste „Sportler“ im Portfolio der Japaner. Auch die Modelle dieser Flaggschiffbaureihe sind vor Ort zu sehen.

Bewährter Blickfang am Messestand sind zudem einige spektakuläre automobile Schmuckstücke wie beispielsweise der bärenstarke, von den Tunern performaster und Piecha gemeinsam aufgebaute C63 AMG. Auch die Fahrzeugveredler Brabus und Lorinser sind mit Vorzeigemodellen vertreten. Außerdem präsentiert der Yokohama-Kunde Blepp einen Volvo-Oldtimer auf Advan Neova AD08R.

Selbstverständlich ist auch Fußball wieder ein großes Thema am Stand. Schließlich ist der Reifenhersteller dem FC Chelsea als Sponsor sowie den deutschen Vereinen Fortuna Düsseldorf und Chemnitzer FC als Reifenausrüster der Mannschaftsbusse eng verbunden. Ein Highlight für Fußballfans ist sicher der Verkauf des „Chelsea-FC“-Reifens, auf Basis des BluEarth A AE-50, aus der limitierten Edition am Messestand. Viele weitere Fußballaktivitäten und eine Social-Media-Fotoaktion runden den umfangreiche Messeauftritt ab. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *