Bridgestone führt neues On/Off-Reifensortiment der M-Serie ein

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare
 
Bridgestone führt eine neue On/Off-Reifenserie mit Profilen für die Antriebsachse (groß) sowie für die Lenk- und die Trailerachse (rechts oben und unten) ein
Bridgestone führt eine neue On/Off-Reifenserie mit Profilen für die Antriebsachse (groß) sowie für die Lenk- und die Trailerachse (rechts oben und unten) ein

Bridgestone hat eine neue Lkw-Reifenserie für den Einsatz auf und abseits befestigter Straßen entwickelt. Wie der Hersteller mitteilt, meisterten die Reifen M-Steer 001, M-Drive 001 und M-Trailer 001 ihre Aufgaben „in jedem Gelände auf höchstem Niveau“. Zu den Einsatzgebieten, für die die Reifenserie gemacht ist, zählen Asphalt, Kies, Sand und Schlamm; die Reifen böten jeweils „einen hohen Widerstand gegenüber Schnitten, Rissen und anderen Reifenschäden. Neben der hohen Laufleistung bietet das neue Line-up auch sehr gute Werte im Bereich Grip und Traktion“, so der Hersteller weiter. „Wir sind sehr stolz auf unsere neue Serie der On/Off-Reifen. Mit der positiven Laufleistung und einer gesteigerten Lebensdauer zeigen die Reifen eine hervorragende Performance immer dann, wenn man sie am meisten braucht – und das noch länger als bisher“, erklärt Harald Van Ooteghem, Senior Manager Truck & Bus Tyres Category Management von Bridgestone.

Ab April werden die neuen Lkw-Reifen in folgenden Größen verfügbar sein: 315/80 R22,5 für Lenkachsen, 13R22,5 und 315/80 R22,5 für Antriebsachsen sowie 385/65 R22,5 für Anhänger- und Trailerachsen (ohne FRT-Markierung). Somit werden die gängigsten Reifendimensionen abgedeckt. Darüber hinaus soll die Größe 295/80 R22,5 für Lenk- und Antriebsachsen im Laufe des Jahres auf den Markt kommen.

Unter „Einbeziehung der modernsten Technologien und Designs für Straßen- und Geländereifen“ seien die M-Steer-001, M-Drive 001 und M-Trailer 001 entwickelt worden, „um große Distanzen zurückzulegen. Nach aktuellen Testauswertungen von Bridgestone liegt – im Vergleich zu der vorherigen Serie – eine um 20 Prozent höhere Laufleistung vor. Diese fortschrittliche Technik führt zu höchster Haltbarkeit und sehr wenigen Ausfallzeiten. Dadurch werden die täglichen Betriebskosten gesenkt und die Wettbewerbsfähigkeit deutlich verbessert“, so der Hersteller weiter.

Bridgestone lege außerdem einen besonderen Fokus auf das Thema Fahrsicherheit. „Die neue M-Serie bietet eine gute Fahrperformance, ist mit der M+S-Markierung sowie dem Schneeflockensymbol gekennzeichnet und dadurch sowohl für den normalen als auch für den harten Wintereinsatz geeignet.“

Die Reifen der neuen Bridgestone-M-Serie seien „die perfekte Ergänzung zu den Bandag-Premium-Runderneuerungen. Ende 2016 werden die neuen Runderneuerungen Bandag M-Drive 001 und Bandag Trailer 001 im Markt eingeführt. Sie werden die Lebensdauer und damit die Kosten pro gefahrenen Kilometer weiter reduzieren.“ ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *