Apollo Tyres wendet sich „unbekanntem Gebiet“ Nordamerika zu

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare
 
Steven Smidlein soll als neuer Senior Vice President „die Marke und den Vertrieb von Apollo und Vredestein in Nordamerika aufbauen“
Steven Smidlein soll als neuer Senior Vice President „die Marke und den Vertrieb von Apollo und Vredestein in Nordamerika aufbauen“

Apollo Tyres nimmt den nordamerikanischen Markt ins Visier und hat dazu jetzt Steven Smidlein eingestellt. Der ehemalige Goodyear-Manager mit Jahrzehnten an Berufserfahrung in der US-amerikanischen Automobilindustrie soll als Senior Vice President – eine neue Funktion im Apollo-Konzern – „die Marke und den Vertrieb von Apollo und Vredestein in Nordamerika aufbauen“, so der Hersteller in einer Mitteilung. Smidlein berichtet direkt an Neeraj R.S. Kanwar, Vice Chairman und Managing Director von Apollo Tyres. Nordamerika sei für Apollo Tyres bisher „unbekanntes Gebiet“, so Kanwar zur Ernennung von Smidlein, der Marktanteile unter Verfolgung „aggressiver Verkaufsziele“ steigern soll, so Kanwar weiter. ab

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *