De-minimis-Förderrichtlinie: Bundesrechnungshof sieht „noch Klärungsbedarf“

Mittwoch, 24. Februar 2016 | 0 Kommentare
 
Nachdem es Anfang dieser Woche noch überaus gut aussah mit der Aufnahme runderneuerter Reifen in die De-minimis-Förderrichtlinie – die Änderung zur Richtlinie war problemlos in die Ressortabstimmung gegangen –, scheint sich nun aufseiten des Bundesfinanzministeriums (BMF), mehr noch aufseiten des Bundesrechnungshofs (BRH) Widerstand zu regen. Dort sieht man „noch Klärungsbedarf“ bezüglich der Förderungsfähigkeit von runderneuerten Reifen. Wie geht es weiter?

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *