Jahresauftakt nach Maß bei den motorisierten Zweirädern

Mittwoch, 17. Februar 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

Obwohl der Januar für die meisten zwar nicht gerade der bevorzugte Monat ist, um sich aufs Motorrad zu schwingen, lässt sich das neue Jahr in Sachen Neuzulassungen motorisierter Zweiräder in Deutschland durchaus gut an. Denn ungeachtet eines vergleichsweise starken Zuwachses 2015 präsentiert der Industrieverband Motorrad e.V. (IVM) auch für den ersten Monat 2016 eine insgesamt erfreuliche Bilanz. Zumal die Nachfrage nach Krafträdern mit Hubraum über 125 cm³ in diesem Januar um 5,2 Prozent auf fast 2.500 Einheiten zulegen konnte und die nach Leichtkrafträdern (Hubraum bis 125 cm³) sogar um 9,2 Prozent auf rund 400 Fahrzeuge. Dafür sind allerdings 16,5 Prozent weniger Kraftroller und 8,6 Prozent weniger Leichtkraftroller neu auf bundesdeutsche Straßen gekommen als im entsprechenden Vorjahresmonat. Absolut entspricht dies knapp 270 bzw. gut 340 Einheiten. In Summe über alle vier Segmente präsentiert sich der Markt mit insgesamt annähernd 2.500 neuen Maschinen im Januar jedoch 2,1 Prozent im Plus. cm

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *