Neues DBV-Rad „Vienna“

Dienstag, 26. Januar 2016 | 0 Kommentare
 
Kommt erst einmal mit zwei Oberflächen in den Markt
Kommt erst einmal mit zwei Oberflächen in den Markt

Mit dem neuen Radtyp „Vienna“ baut Großhändler DBV (Würzburg) sein Leichtmetallräderangebot aus. Das in den Lackierungen „glossy black“ und „matt blue/gun metall“ erhältliche Rad hat fünf rotationspolierte Doppelstreben und ist in der Größe 8×18 Zoll mit den Einpresstiefen 30, 40 und 48 Millimeter erhältlich.

Im Internet unter www.dbv.eu steht ein umfangreicher Konfigurator zur Verfügung, der eine kostenlose und unverbindliche Anprobe individuell und kundenspezifisch am Fahrzeug ermöglicht. Zur Markteinführung wird das Neudesign zu attraktiven Sonderkonditionen angeboten. Selbstverständlich verfügt auch das „Vienna“, wie alle angebotenen DBV-Räder, über ein KBA-Prüfzeichen sowie eine ABE. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *