Bremer Mess- und Prüftechnikspezialist Inmess mit neuem Führungsteam

Montag, 25. Januar 2016 | 0 Kommentare
 

Bei der Bremer Inmess GmbH – Spezialistin für Mess- und Prüftechnik für Reifen, Felgen und Räder – gibt es Veränderungen im Führungsteam. Einer Mitteilung zufolge verlässt Geschäftsführer Jakob M. Hess das Unternehmen nun nach drei Jahren und übergibt operative Verantwortung an Dr. Volker Kebbel und Jan-Marc Köp. Beide waren bereits 2013 zu Inmess gekommen, um Hess bei den anstehenden Veränderungen zu unterstützen. 2012 hatte das Unternehmen MKon Invest (Osnabrück) Inmess gekauft. Während MKon-Inhaber und -Geschäftsführer Andreas Sven Herzog weiterhin auch Geschäftsführer der Inmess GmbH bleibt und in dieser Funktion „weiterhin die strategischen Entscheidungen verantwortet“, kümmern sich künftig Dr. Volker Kebbel als Technical Director um den technischen Part des Unternehmens und Jan-Marc Köp als Sales Director um den kaufmännischen Part. „Ich bin Herrn Hess sehr dankbar für die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre. Er ist maßgeblich daran beteiligt, dass wir Inmess gut für eine erfolgreiche Zukunft aufgestellt haben“, so Andreas Herzog. „Mit Herrn Dr. Kebbel und Herrn Köp haben wir ein eingespieltes Team, dass die anstehenden Herausforderungen gut meistern wird, zumal wir auf eine gute und starke Organisation zurückgreifen können.“ ab

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *